Nach Start des zweiten Projektjahres trafen sich heute VertreterInnen des ÖGB Verlags, der FH St. Pölten, der Semantic Web Company und der FH JOANNEUM zu einem Meeting in Bezug auf den ÖGBV-Demonstrator.

Neben der weiteren Ausdefinition der Systemarchitektur und der Schnittstellen wurden relevante Fragen zur Content-Indizierung der vorliegenden Quellen diskutiert und an der Präzision der Verknüpfungen weitergearbeitet.

Das Thema Data Publishing und Usability Fragen in Zusammenhang mit den geplanten Interfaces rundeten die Besprechung ab. Im Projektverlauf war dies ein wichtiges Treffen um weitere Grundlagen für die praktische Umsetzung des Demonstrators zu schaffen.