Der Gesamtprojektleiter von NOLDE Prof. Mag. Dr. Tassilo Pellegrini, der umfangreiche Erfahrungen in der akademischen und industriellen Forschung an der Schnittstelle von Medientechnik und Medienökonomie sowie IT-Projektmanagement zurückgreifen kann, hat auf der Mindtrek Konferenz in Finnland den Best Paper Award erhalten.

Der Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit dem Fachverlag Wolters Kluwer, mit dem der ÖGB Verlag im Rahmen von NOLDE durch die Verwendung von Linked Data Ressourcen kooperiert, verfasst. Bisher entstandene Erkenntnisse der Linked Data Verwertung von NOLDE in Bezug auf Kommerzialisierungsmöglichkeiten von semantisch angereicherten Daten bzw. Metadaten flossen dabei ein.

Mehr dazu in der Meldung des Instituts für Medienwirtschaft der FH St. Pölten…